Diabetes

Weltweit leiden rund 425 Millionen Menschen an Diabetes. Wenn die Zahl der Diabetiker, wie von der IDF (International Diabetes Federation) befürchtet, steigt, könnte es 2045 weltweit etwa 629 Millionen Diabetiker geben.

Diabetes mellitus Typ I: Beim Diabetes Typ I handelt es sich um eine chronische Autoimmunerkrankung mit absolutem Insulinmangel. Das körpereigene Immunsystem zerstört dabei die insulinproduzierenden β-Zellen der Bauchspeicheldrüse.

Diabetes mellitus Typ II: Beim Diabetes Typ II handelt es sich um eine Störung, bei der Insulin zwar vorhanden ist, allerdings an seinem Zielort, den Zellmembranen, nicht richtig wirken kann (sogenannte Insulinresistenz).

Unser Portfolio umfasst u.a. folgende Biomarker

  • Insulin-Antikörper (IAA)
  • Inselzellantikörper (ICA)
  • Glutamat-Decarboxylase-Antikörper (GADA)
  • Tyrosin-Phosphatasen-Antikörper (IA2)