Indikationsspenden

Unsere Indikationsspenden – Panels, Poole und Einzelspenden von Spendern mit bestimmten Krankheitsbildern – sind für die Verwendung in der gesamten Wertschöpfungskette der in-vitro Diagnostik konzipiert. Auf Grund ihrer hohen Qualität und definierten Spezifikationen eignen sie sich für den Einsatz in Forschung und Entwicklung, für die Verwendung in diagnostischen Tests und zum Einsatz in der Qualitätssicherung. Des Weitere bieten wir Qualitätskontrollen von verschiedenen Krankheitsbildern für die interne und externe Qualitätskontrolle (z.B.  für Ringversuche) an.

Allergien

Natives Probenmaterial spezifisch und total IgE mit verschiedenen Allergen als Bulks und Panels.

Autoimmunerkrankungen

Diagnose- oder parameterbezogene Proben mit umfangreicher Dokumentation als Panel oder großvolumige Einzelspende.

Borreliose

Wir stellen Ihnen Lyme Disease Proben in verschiedenen Matrizes als Panel oder Bulks zur Verfügung.

COVID-19

Wir bieten Ihnen Panel und Proben-sammlungen mit verschiedenen Coronaviren - u.a. SARS-CoV-2.

Diabetes

Native Diabetes Typ I oder Typ II Proben, diagnose-bezogen und/oder mit positiv vermessenen, charakteristischen Parametern.

Drogenmissbrauch

CDT als verlässlicher Marker für Alkoholmissbrauch. Verfügbar in nativen Proben als Panel, Einzelspenden oder Pool.

Fertilität & Schwangerschaft

Probenmaterial normaler Schwangerschaften und mit schwangerschaftsassoziierten Erkrankungen.

hepatologie

Wie bieten ein breites Spektrum an Biomarkern unterschiedlichster Matrices und Volumina.

Infektionskrankheiten

Native Proben mit positivem Infektionsstatus als Panel, großvolumige Einzelspenden und Poole.

Onkologie

Diagnose- und parameterspezifisches Probenmaterial mit umfangreicher klinischer Dokumentation.

Schilddrüsenerkrankungen

Native Proben mit Schilddrüsenhormonen und Diagnose-assoziierten Parametern mit definierten Titern.

Sepsis

PCT als verlässlicher Sepsis-Marker. Verfügbar als Panel, Pool oder Kontrollproben aus nativem Material.

Überzeugen Sie sich von unserem hohen Qualitätsanspruch: Unsere großvolumigen Proben erhalten Sie standardmäßig mit negativem Infektiologiestatus. Dies beinhaltet ein negatives Ergebnis für HIV I/II Antikörper, HBsAg und HCV Antikörper in CE-markierten Tests. Bei unseren Bulk-Materialien haben Sie vorab selbstverständlich die Möglichkeit der Bemusterung, von unseren Poolen stellen wir gern Side-Samples zur Verfügung.

Ihre individuellen Anfragen schicken Sie uns gerne an: Inquiry Form

Qualifizierungsmaßnahme:

Wachsende Organisation; Anpassung der Qualifikationen an neue Marktanforderungen, Projekt- und Produktionsfelder

Um das Ziel des Bestehens der invent auf dem internationalen Markt zu erreichen, wurden Qualifizierungen für bestehende als auch für neue Mitarbeiter wie folgt durchgeführt:

  • Schulung im Online-Marketing,
  • Vertragsrecht und
  • in betriebswirtschaftlichen Grundlagen für Führungskräfte mit naturwissenschaftlichem Hintergrund.

Neue Mitarbeiter erwarben Kompetenzen auf den Gebieten

  • Datenschutz,
  • Medizinprodukte-Beratung,
  • Interne Auditierung,
  • Leistungsbewertung von In-Vitro-Diagnostika sowie
  • Projektmanagement.

Im Bereich Produktion wurden für die Digitalisierung Kenntnisse in Makroprogrammierung erworben.

Die Maßnahme wurde durch den Europäischen Sozialfond und das Land Brandenburg im Zeitraum 2019 – 2021 gefördert.