Sepsis

Proben und Kontrollen für die ERForschung von Sepsis

Für die Erforschung der Sepsis bieten wir human Serum- und Plasmaproben an, darunter Einzelspenden (Panels und Bulks) für die Validierung von Testsystemen. Des Weiteren produzieren wir Poole und Kontrollen. Diese werden vor allem für die externe und interne Qualitätskontrolle (z.B. Ringversuche) verwendet. Dazu steht Ihnen eine Auswahl von Standardprodukten mit verschiedenen Parametern wie C-reaktives Protein (CRP) und Procalcitonin (PCT) zur Verfügung.

Die Produkte der in.vent dienen nur zu Forschungs- oder Herstellungszwecken und sind daher nicht zur direkten therapeutischen oder diagnostischen Verwendung bei Menschen oder Tieren bestimmt. Des Weiteren folgen wir den höchsten ethischen Standards bei der Beschaffung der Proben. Haben Sie diesbezüglich Fragen, kommen Sie gerne auf uns zu!

Warum ist die Erforschung der Sepsis wichtig?

Sepsis ist eine lebensbedrohliche Reaktion des Körpers auf Infektionen. Diese können zu Gewebeschäden, Organversagen und schließlich zum Tod führen können. Eine Sepsis entsteht, wenn die körpereigenen Abwehrreaktionen die eigenen Gewebe und Organe schädigen. Sie kann durch Bakterien, Viren, Pilze oder Parasiten ausgelöst werden. Häufig entsteht die Sepsis durch Lungenentzündungen und Infektionen des Magendarmtrakts. Aber auch Infektionen von Haut- und Weichteilgewebe können die Ursache sein. Jedes Jahr sterben weltweit rund 6 Millionen Menschen an Sepsis. Dadurch ist die Sepsis die dritthäufigste Todesursache.

Unser Portfolio umfasst u.a. folgende Parameter

In unserem Portfolio bieten wir Ihnen die untenstehenden Parameter zur Auswahl:

  • C-reaktives Protein (CRP)
  • D-Dimer
  • Procalcitonin (PCT)

Zusammensetzung und Dokumentation der SEpsis Proben

Unsere Proben bestehen aus nativem humanem Bio-Material ohne Zusatzstoffe. Alle Titer basieren auf den derzeitigen Verfügbarkeiten. Zusätzlich stellen wir zu jedem Produkt detaillierte Informationen zur Verfügung, darunter: Titer, Volumen, Matrix, Mindesthaltbarkeitsdauer, Testkit und Testhersteller. Bei den Einzelspenden kommen außerdem noch Angaben wie Alter, Geschlecht des Spenders sowie das gemessene Laborergebnis hinzu.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, auch individuelle Anfragen hinsichtlich Matrix, Volumen und Parameter an uns zu schicken. Dazu steht Ihnen unser Inquiry Form zur Verfügung.